• Datum: 21.04. 2019, 06:39 Uhr (Europe/Berlin)

  • Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook
  • Hadamar-Faulbach
    Hadamar-Faulbach -

    Was ist denn hier schon wieder los?

    Aufmerksamen Spaziergängern ist aufgefallen, dass am Galgenberg eine Fläche von gut 50 m2 gerodet und planiert wurde. Wer sich, wie ich auch, jetzt fragte, was sich die Verantwortlichen da wieder sinnfreies haben einfallen lassen, der sei beruhigt. es handelt sich nicht um einen schlechten Aprilscherz, sondern es dient den Kindern und somit auch der Allgemeinheit.

    Hier wird eine Ruhezone für die Kinder der Kita Marienfried errichtet. Eine Mitarbeiterin der Kita, hat aus der eigenen Tasche die Anschaffung von Bänken, welche aus Eichenstämmen gefertigt werden, gestiftet.

    Die Sitz-und Ruhezone kann natürlich auch von Bürgerinnen und Bürgern zum Verweilen genutzt werden.
    Bleibt nur zu hoffen: Erstens, dass die Bänke nicht zu niedrig sind

    (aber notfalls kann man bestimmt mit der Stadt reden, denn wer 925.000 € für einen unsinnigen Sportplatz bereitstellt, der hat bestimmt auch genug Geld, um Sitzerhöhungen für normal große Mitbürger anzuschaffen) und zweitens, dass div. subversive Elemente, die sich des Öfteren da oben herumtreiben, den Platz in Ruhe lassen und die Bänke nicht zerstören.

    Hier kann aber bestimmt das Ordnungsamt helfen, welches hin und wieder mal da oben Präsenz zeigen könnte.

    Hadamar Faulbach

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen